Vakantiehuis Italie Bed and Breakfast
NL
Italiano
IT
English
UK
Deutsch
D

entdeck der oltrepò pavese!




Uberall find man die Weingarten

 

Die Pfarrkirche von Broni

 

Das Schloss von Zavatarello

 

Punto Cristo

 

Varzi

 

Die Reisfelder in der Gegend von Pavia



Das Ufer von der Fluss Ticino

 

Castell'Arquato

 

Die Hügeln von dem Oltrepo

Das Gebiet des Oltrepò's umfasst ungefähr 1100 km2 und ist nicht nur mit Weingarten aber auch bedeckt mit Dörfer, Schlösser und Wälder.

Die Hügeln steigen wann man nach den Süden geht bis etwa 1700 m (Monte Lesima). Der Oltrepò wird weiter charakterisiert durch die Täler: Valle Staffora, Valle Scuropasso, Valle Versa en Val Tidone.

Wenn Sie der Oltrpò durchquert, können Sie sich unterhalten mit:


Ein charakteristische Straße in Zavatarello

Dörfer un und Städten

Der Oltrepò fangt schon an in den Tiefebene von dem Po. Dort liegen einige Städten mit der höchste Einwohnerschaft, und wo Sie auch die meisten Geschäften finden kann: Broni, Stradella, Casteggio, Voghera. In den hügeln von dem Oltrepò befinden sich neben viele kleine Dörfer und Gemeinschaften, auch einige sehenswehrtiger Dörfer.


Madonna del Vento

Auf die Spitze von Monte Penice

Neben der Oltrepò liegt die Provinz Piacenza mit ein eigen Charakter die auch der Mühe wert ist zu explorieren. Besonders gilt dat für Bobbio, dass kulturelle Zentrum des Grenzgebiets zwischen die Provinzen Pavia und Piacenza. In Bobbio kan man im Sommer herlich im der Fluss Trebbia schwimmen.

Natur

In der Provinz Pavia und dem Gebiet Oltrepò sind verschiedene Naturschutzgebieten und Parken, der mit dem Auto in einem Stunde vom Villa erreichbar sind, zum beispiel:

Am Sontag ist ein lebhaft und gemütlich Sammelpunkt (u.a. für Motorradfahrer) der Bergpaß Passo del Penice.

 

 

Die mittelalteriche Brücke über den Fluss Trebbia

 

Interieur von die Basilica in Bobbio

 

Das Kloster San Alberto di Butrio.
Klick auf das Foto für ein Eindrück von das Interieur

 

Das Schloss von Montesegale

 

Nach ein Spaziergang in Parco Montalpe kann man geniessen von ein fabelhaftes Aussicht

 

Das Aussicht vom Monte Penice

 

Die Schiffsbrücke über der Ticino bei Bereguardo

 

Samstagsmarkt in Santa Maria della Versa